Portraits von Nationalen Menschenrechtsinstitutionen in Europa

In Europa gibt es heute 25 nationale Menschenrechtsinstitutionen, welche die Pariser Prinzipien vollständig erfüllen und entsprechend im A-Status akkreditiert sind. Elf europäische NMRI erfüllen die Pariser Prinzipien teilweise und sind deshalb mit B-Status eingetragen.

Nachstehend finden sich die Portraits von einigen Nationalen Menschenrechtsinstitutionen in Europa, welche für die schweizerische Diskussion von Interesse sind.



20.12.2016
Nationale Menschenrechtsinstitution: Liechtenstein stellt die Schweiz in den Schatten

Am 10. Dez. 2016 wurde in Vaduz der «Verein für Menschenrechte (VMR)» als nationale Menschenrechtsinstitution des Fürstentums Liechtenstein gegründet. Am 3. Mai hatte die Regierung zuhanden des Landtags einen Bericht mit einer Gesetzesvorlage verabschiedet. Der Landtag...


16.12.2015
Nationale Menschenrechtsinstitutionen in Europa - ein Vergleich

In einer kleinen Artikelreihe haben wir bislang die Portraits von fünf nationalen Menschenrechtsinstitutionen (NMRI) in Europa erstellt, nämlich von Deutschland, Frankreich, Österreich, Norwegen, und Irland. Die ersten drei sind Nachbarländer der Schweiz, die letzten drei...


15.12.2015
Deutsches Institut für Menschenrechte (DIMR)

Kontext Deutschland Einwohner: 80.716 Mio. (Stand: Sept. 2013) Fläche: 357‘168 km Staatform/Regierungssystem: Bundesstaat/ parlamentarische Demokratie Anerkannte nationale Minderheiten: die dänische Minderheit, die friesische Volksgruppe, das sorbische Volk, die deutschen Sinti...


31.12.2014
Irish Human Rights and Equality Commission (IHREC)

Kontext Irland Einwohner: 4. 677.340 (Stand: Oktober 2014) Fläche: 70'000 km² Staatsform/Regierungssystem: parlamentarisch-demokratische Republik Minderheiten: Fahrende (Pavee / irische Traveller; allerdings kennt Ireland keine rechtlich abgestützte Definition nationaler...


29.10.2014
Commission nationale consultative des droits de l’homme (CNCDH)

Kontext Frankreich Einwohner: 66,991 Mio. (Stand: 1.1.2017) Fläche: 632.834 km², davon 551.695 km² im europäischen Kernland Staatsform/Regierungssystem: Rebublik / Parlamentarische Präsidialdemokratie mit zwei Kammern Minderheiten (anerkannte): keine offiziell...


15.09.2014
Volksanwaltschaft (Österreich)

Kontext Österreich Einwohner: 8.504 Mio. (1.1.2014) Fläche:  83'879 km² Staatsform/Regierungssystem: Parlamentarische Republik (Bundeststaat) Minderheiten (anerkannte): Roma, kroatische, slowenische, ungarische, tschechische und slowakische...


19.08.2014
Norwegian Centre for Human Rights (NCHR)

Kontext Norwegen Einwohner: 5.05 Mil. (1.1.2013) Fläche: 385'199 km² Staatsform/Regierungssystem: konstitutionelle Monarchie / dezentraler Einheitsstaat Minderheiten (anerkannte): Samen, Kvenen, Tatere, Roma und Juden Ausländeranteil: 13 % (beide Eltern im Ausland...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61