Wegweisung nach Sri Lanka

Der Entscheid des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) vom 31. Mai 2011 bestätigt die Praxis, nach welcher im Rahmen einer Wegweisungsverfügung die Vollzugshindernisse, die einer Ausschaffung nach Sri Lanka entgegenstehen, geprüft werden müssen.

26.07.2011