Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen in der schweizerischen Aussenpolitik

In dieser Rubrik finden Sie Mitteilungen und Nachrichten, die humanrights.ch seit Herbst 2011 zum Thema Menschenrechtsverteidiger/innen erstellt hat.



15.06.2015
Aserbaidschan: Menschenrechtsverteidiger ist dank humanitärem Visum ausgereist

Der aserbaidschanische Menschenrechtsverteidiger und Journalist Emin Huseynov ist nach einem 10-monatigen Aufenthalt in der Schweizer Botschaft in Baku in die Schweiz ausgereist. Dies teilte das Eidg....


21.12.2014
Empfehlungen für die Umsetzung der Schweizer Leitlinien für Menschenrechtsverteidiger/innen

Die Zusammenarbeit mit Menschenrechtsverteidigerinnen und –verteidigern (MRV) im Ausland vereinheitlichen und verbessern – dies ist das erklärte Ziel der Schweizer Leitlinien für...


23.06.2014
Was sind die Schweizer Leitlinien für Menschenrechtsverteidiger/innen wert?

Die Leitlinien der Schweiz sind ein erster Schritt zu mehr Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen. Sie allein bewirken allerdings wenig, solange sich die Schweizer Botschaften im Ausland ihrer...


10.12.2013
Die Schweiz gibt sich Leitlinien zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen

Mit der Präsentation der neuen Leitlinien für den Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen begeht das Eidg. Departement für Auswärtige Angelegenheiten (EDA) den internationalen...


23.09.2013
Die Schweiz und ihr Engagement für Menschenrechtsverteidiger/innen

Die Schweiz trägt auf der Ebene der UNO und mit der Unterstützung von international ausgerichteten Projekten aktiv zum besseren Schutz von Personen bei, die aufgrund ihres Einsatzes für...


25.11.2009
Menschenrechtsverteidiger/-innen: Gegensätzliche Signale aus der Schweiz

Personen, die sich für Menschenrechte einsetzen, leben gerade in Bürgerkriegssituationen gefährlich. Ihnen droht von privater wie staatlicher Seite Gefahr an Leib und Leben, weil...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61