UNO-Weltprogramm für Menschenrechtsbildung

Das UNO-Weltprogramm für Menschenrechtsbildung richtet sich an die ganze Staatengemeinschaft. Somit ist auch die Schweiz gehalten, die dritte Phase des Programms umzusetzen. Das Folge-Programm für die Jahre 2015 - 2019 wird insbesondere die Menschenrechtsbildung für Medienschaffende und Journalisten/-innen im Fokus haben.

24.12.2013