Menschenrechte im Parlament - Wintersession 2006

Der Rückblick auf die Session der Eidgenössischen Räte vom 4. bis 20. Dezember 2006 enthält ausführliche Informationen zu den Geschäften, die einen klaren Menschenrechtsbezug aufweisen. Weitere kleinere Vorstösse, die aus Sicht der Menschenrechte von Interesse sind, wurden ebenfalls berücksichtigt, allerdings nur aufgelistet und mit den Parlamentsdiensten verlinkt.

Menschenrechtspolitik im engerem Sinne  

Innenpolitik, diverses 


Weitere Vorstösse und Anfragen

  • CIA-Fax-Affäre
    06.5271 - Fragestunde Frage Joseph Lang  (Alternative, ZG)
    -> Im Nationalrat (erledigt)

Petitionen

09.12.2019