100 Mio. Franken für Wiederaufbau in Afghanistan

Die Schweiz beteiligt sich in den nächsten fünf Jahren am Wiederaufbau Afghanistans mit 100 Millionen Franken. Dies hat Staatssekretär Michael Ambühl an der Internationalen Konferenz in London versprochen.

Das Geld soll unter anderem für die Förderung der Menschenrechte, der guten Regierungsführung, der Sicherheit und für die Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen in abgelegenen Gebieten eingesetzt werden.

07.02.2006