Berichte zur schweizerischen Menschenrechtsaussenpolitik



06.11.2017
Challenge für Cassis: Eine kohärente Aussenpolitik

Von Thomas Braunschweig (Public Eye) und Matthias Hui (humanrights.ch),
zuerst erschienen auf Infosperber. Als «Intellektuellen, der...


04.10.2017
EDA-Strategie zu Geschlechtergleichstellung und Frauenrechten

Das Eidg. Departement für auswärtige Angelgeneheiten  EDA hat erstmals eine Strategie zur Verwirklichung der Gleichstellung der...


09.06.2017
NGO-Diskussionspapier zur menschenrechtlichen Kohärenz in der schweizerischen Aussenpolitik

Die Arbeitsgruppe Aussenpolitik der NGO-Plattform Menschenrechte hat am 9. Juni 2017 das Diskussionspapier: «Wo bleibt die Kohärenz?...


21.03.2016
Menschenrechtsstrategie des EDA 2016 - 2019

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) verfügt zum ersten Mal über eine Menschenrechtsstrategie....


07.04.2015
Bericht des Bundesrats über die Menschenrechtsaussenpolitik 2011-2014

Der Bundesrat hat am 14. Januar 2015 den Aussenpolitischen Bericht für das Jahr 2014 verabschiedet. Dieser enthält als Beilage den...


16.01.2012
Ziele und Budget für die Menschenrechts-Aussenpolitik bis 2016

Die Eidgenössischen Räte haben mit grossem Mehr den Rahmenkredit für die Weiterführung der Massnahmen zur Förderung des...


02.06.2008
Bericht über Friedensförderung und Menschenrechte 2007

Der Bundesrat hat am 30. Mai 2008 seinen Bericht über die Friedensförderung und die Menschenrechte in der Aussenpoltiik der Schweiz...


16.08.2007
Bericht über die Menschenrechtspolitik 2006

Der Bundesrat hat am 15. Juni 2007 den Bericht über Frieden und Menschenrechte in der schweizerischen Aussenpolitik verabschiedet. Dieser blickt...


19.12.2006
Bericht des Bundesrates über die Menschenrechtsaussenpolitik 2003-2007

Der Bundesrat hat im Sommer 2006 den lang erwarteten Bericht über die Menschenrechtspolitik der Schweiz seit 2003 veröffentlicht. ...


21.03.2006
Der Geschäftsbericht des Bundesrats aus Sicht der Menschenrechte

Der Bundesrat hat es verpasst, im vergangenen Jahr sein erklärtes Ziel zu realisieren, den Schutz der Menschenrechte national und international...


12.01.2005
Keine zusätzliche Kürzung bei der Förderung der Menschenrechte

Im Rahmen der Behandlung des Voranschlags des Bundes für das Jahr 2005 hatte der Nationalrat in der Wintersession 2004 über einen,...


05.01.2005
Menschenrechtsbericht des Bundesrats lässt auf sich warten

Laut einem Bericht des «Tagesanzeigers» hat Bundesrätin Clamy-Rey den Entwurf des für Ende 2004 in Aussicht gestellten...


22.12.2004
Menschenrechtsschutz: Ein Hauptziel des Bundesrates für 2005

Bundespräsident Joseph Deiss hat am 2. Dezember 2004 die 16 Hauptziele des Bundesrates für das Jahr 2005 sowie die Jahresziele der...


15.12.2004
Bundesrat muss über seine Menschenrechtspolitik berichten

Im Jahr 2000 hat die Aussenpolitische Kommission des Nationalrates (APK NR) ein Postulat eingereicht, das den Bundesrat beauftragt, einmal pro...


09.01.2004
Bundesgesetz zur zivilen Friedensförderung und Stärkung der Menschenrechte

Massnahmen zur zivilen Friedensförderung und Stärkung der Menschenrechte. Bundesgesetz Sowohl Stände- als auch Nationalrat hatten sich...


01.03.2000
Menschenrechtsbericht 2000

Am 16. Februar 2000 verabschiedete der Bundesrat seinen zweiten Bericht über die Menschenrechtspolitik der Schweiz. Der...


12.01.2000
Menschenrechtsbericht 1982

Am 2. Juni 1982 verabschiedete der Bundesrat seinen ersten Bericht zur Menschenrechtspolitik der Schweiz. Darin kommt der Bundesrat zum Schluss, dass...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61